Warum die Politik das größte Übel der Welt verschweigt?



Die Kultbücher “Die Jahrhundertlüge 1+2” findet Ihr hier:

Meldet euch schnellstmöglich zum kostenlosen Newsletter an:

▶ Unser Kanal lebt von eurer freiwilligen Unterstützung!

▶ Netbank: Heiko Schrang IBAN: DE68200905000008937559, BIC: AUGBDE71NET

▶ Paypal: info@macht-steuert-wissen.de

▶ Bitcoin: 1GKu83JQz3mzyjCZ3JpMgRVStPLQViJkVQ

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern.

Unterstützt die Arbeit von Heiko Schrang:

———————————————————————————————————–

Ich musste feststellen, dass in der letzten Zeit die Heftigkeit in der politischen Auseinandersetzung zwischen den vermeintlichen Kontrahenten massiv zugenommen hat. Hauptthemen sind die Flüchtlingspolitik oder Rassismus sowie die Steuerthematik. Das Grundübel, für fast alle Probleme auf der Welt wird von keiner etablierten Partei angesprochen. Die Rede ist, von unserem Geldsystem. Henry Ford sagte zu diesem bereits: „Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.
Es ist so raffiniert durch seine Initiatoren entwickelt worden, dass nur die Wenigsten es durchschauen. Das ist auch der Grund, warum es nicht an den Universitäten gelehrt wird und selbst der Bankangestellte, der uns einen Kredit gibt, nichts davon weiß.
Nehmen wir an, Sie möchten sich ein Haus kaufen und benötigen ein Darlehen.
Woher nimmt die Bank das Geld?
a.) aus den Spareinlagen anderer Bankkunden,
b.) einem Darlehen der Zentralbank
c.) dem Eigenkapital der Bank
d.) aus dem Nichts
Die meisten Menschen würden auf a.) tippen, da sie davon ausgehen, dass Banken die Spareinlagen ihrer Kunden weiterverleihen. Die richtige Antwort ist aber d.).
Das bedeutet, die Bank erschafft tatsächlich das Geld aus dem Nichts. Dies nennt sich Buch- oder Giralgeldschöpfung. Dieses Geld erscheint als Buchungsvorgang auf dem Girokonto und vermehrt damit automatisch das Geldvolumen. Es existiert nicht einmal in Form von Geldscheinen, es ist lediglich eine rein virtuelle Buchungszeile.
Dieses Monopoly-Spiel funktioniert nur deshalb, weil die Menschen noch daran glauben. Wenn aber alle, wie Henry Ford es schon sagte, die wahren Verhältnisse erkennen und das Banken- und Währungssystem verstehen würden, dann wäre dies das Ende des Systems. Die Kunden, die ein Guthaben bei der Bank besitzen, würden daraufhin alle ihr Geld abheben wollen.
Mittlerweile ist dieses kriminelle Geldsystem in seiner Dreistigkeit kaum zu überbieten. Staaten retten Banken und sind danach anschließend selbst bankrott und leihen sich das Geld wieder bei den Banken, die sie eben noch gerettet haben. Diese Banken erzeugen ihrerseits das Geld nach dem beschriebenen Muster, also aus dem Nichts, mit ein paar Klicks und lassen sich die Kredite plus Zinsen zurückzahlen. Diesen blanken Irrsinn kann man nur beenden, indem man erkennt, dass das Geldsystem selbst die Ursache des Übels ist und an der Wurzel mit der Veränderung begonnen werden muss.
Mehr zu diesem Thema erfahrt auch in den Büchern „Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen“ und „Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2“.

Erkennen – erwachen – verändern

28 Comments

Leave a Reply
  1. Die ganze Regierung ist ein Kasperltheater, die nichts entscheiden dürfen, sitzen dort auf hohe Gehälter und nicken zu, was der Alliierten vorgeschrieben und vorgesagt haben. Und stimmen zu, dass das land kaputt gemacht wird.
    Alle Parteien, auch afd sind Marionetten. Die verarschen uns alle.
    Und was jetzt in eu und Deutschland passiert, ist schon vor langer Zeit geplannt. Gewollt.
    Wenn man das kapiert, entstehen keine Fragen mehr. Wie warum?
    Echt schade um Deutschland.
    Arme Deutsche, fleissig, brav seit Jahrzehnten erzogen, rennen arbeiten und zahlen brav die Steuern. Für mikrige Renten.

  2. Was sonst noch so nicht angesprochen wird:
    Chemtrails => Polsprung
    Codex Alimentarius (EU-Verordnung) => Vernichtung durch Naerstoffmangel
    Blindheit durch LED => Hoher Blauanteil schaedigt die Netzhaut im Auge
    Laerm => Ueberall wird unnoetig Laerm produziert (Hoellenlaerm)
    5G => eine patentierte Kriegswaffe (wieso MW-Herde abschirmen, wenn nicht noetig !?)
    Abholzung => Weltweit wird jegliches Unterholz vernichtet, wegen 4/5G-Empfang
    Vernichtung des Menschen => SUPER weiter so !?

  3. Es muss immer einen Feind geben, der von den wahren Problemen und Machenschaften ablenkt. Aktuell sind es die Flüchtlinge auf die sich der Volkszorn richtet und richten soll. klar ist Migration und Integration ein Problem, aber mit Abstand nicht so relevant, wie der Kapitalismus und seine vielen kranken Entwicklungen und Exzesse.

  4. Politik hat noch nie was gutes getan profit völlig egal wie mutter natur zestören .was wollt ihr irgendwan atmen .chemtrail .versuchte meere fracking .gekaufte Gesundheit .kostenlose Krankheiten .reptos und deren archonten werden brennen mit vatikan

  5. GESARA ist in den Startlöchern, es wird kommen <3 ! Gut mit der Buchmesse ! Ich denke im Hintergrund ist das meiste in trockenen Tüchern ! Vielleicht ist die kritische Anzahl an erwachten Menschen die es dazu brauch auch erreicht, das würde mich mehr als freuen <3 ! Lieben dank für eure Arbeit <3 !!! LG Sabine

  6. Hallo Heiko! Nun du hast ja irgendwie den Nagel auf den Kopf getroffen. Die älteste Sprache der Weld sind die Bilder. Wir wissen das die rechte Gehirnhälfte willentlich verkümmert wurde. Was meinst du mit System? Denke das der Mensch zwar deinen Worten folgt es aber nicht kann.

  7. Sie brigen es auf den Punkt! Was denken Sie ? Warum John F K. ermordert worden ist ? Könnte es sein , dass er die FED Bank abschaffen wollte ? Ich würde es zu gerne wissen . Der Trump ( bin nicht für Trump ) ist da klüger und hat gleich seine eigene private Security mit an Board . Mich wundert es immer wieder , dass dieses Thema obwohl es über Jahre bekannt ist , keiner von uns auf die Straßen geht. Dann sagen ich nur die Antwort liegt bei Herrn Rainer Mausfeld: Warum die Lämmer Schweigen (richtig gut erklärt) . Das schlimmste was uns passieren kann, ist :
    Das Bargeld abzuschaffen !!! Dann wird aus dem nichts Geld erzeugt ! Elektronisches girales Geld ! Und das beste was uns passieren kann ist : wenn endlich wir / die Lämmer aufstehen und auf die Straße gehen und ein Sytem zu schaffen wie Herr Prof. Dr. Bernd Senf es entdeckt hat. Wir kennen das Problem und haben auch die Lösung / Leute bitte alle endlich aufwachen .

  8. Lieber Heiko Sie zitierten so viel aus der Bibel aber verstehen gar nicht was wirklich damit gemeint ist!

    JESUS sagt im Matthäus Evangelium Kapitel 18 Vers 3 wir sollen so sein wie die Kinder, weil Kinder geistlich NOCH nicht so in der Dunkelheit leben durch Sünde und Lügen die in dieser Welt erzählt werden und ohne GOTT leben! Wenn wir nicht umgeformt werden und so werden wie die Kinder, werden wir GOTT nie erkennen.

    Je länger wir hier auf der Welt leben umso mehr wird unser Geist geformt. Mit dem was man sich füllt, konsumieren wir im GEIST! Mit dem was man sich füllt, das kommt dann auch aus uns heraus.

    Ich zum Beispiel konsumiere seit Jahren kein TV, keine Serien, keine Computerspiele, keine Musik, kein Radio!
    Ich lese jeden Tag im WORT GOTTES und es hat mich geistlich aus der Dunkelheit rausgeholt und ich drehe alles um und sehe die REALITÄT!

  9. 666 comments! Das Fiat Geldsystem ist ein Schneeballsystem, so lange jemand die Häuschen baut wofür der Reiche fürs nix tun auf der Bank ne habe Million Zinsen erhalten hat gehts ja, nur dass die Fleissigen so schnell nicht mehr bauen können und das Hamsterrad immer schneller dreht, das merkt man jeden Tag etwas mehr. Schön dass wir bald alle enteignet werden und uns auf das soziale Ratingsystem freuen können. Yay! Das kommt davon wenn sich 2 Generationen im Goldkäfig Geborene komplett verblöden und verblenden lassen und glauben alles verschenken zu können was ihnen nicht einmal gehört. Die Migrantenkrise ist gesteuert, wer das nicht sehen will hat Scheuklappen auf. Konsum auf dem Sterbebett des seit 2008 künstlich am Leben gehsltenen Patienten…

  10. Ja genauso ist es wie Heiko sagt. Es wird sich erst dann ändern wenn die Gutmenschen endlich auch mal selbst denken würden . Dann kämen sie auch drauf was die Wahrheit ist

  11. Die Geschichte mit dem Geld und die Story von John F kennedy kenne ich bereits.
    Ich frage mich schon seit Jahren, wie man sich diesem entziehen kann, aber finde ehrlich gesagt keine Lösung.
    Dieses ganze Geldsystem und der Zins geht mir so an die Nieren, dass ich oft darüber nachdenke, einen Weg aus dieser Situation zu finden. Lösungswege und Vorschläge habe ich leider dafür (noch) nicht entdeckt…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *